Sparkling X-Mas Make-Up

Da es ja nur mehr 5 Tage sind bis Weihnachten, ja ich weiß verrückt oder? – ist es langsam an der Zeit sich Gedanken zu machen, wie genau man am Heiligen Abend aussehen möchte. Bei uns ist es Tradition sich herauszuputzen und elegant auszusehen. Wir haben immer eine riesige Weihnachtsfeier, mit vielen Menschen und ganz ganz ganz viel Essen. 

Normalerweise schminke ich mich immer mit sehr warmen, goldenen oder braunen Tönen, aber wenn ich so an Winter und Weihnachten denke, dann denke ich einfach an Schnee und silbernen Glanz, also dachte ich mir ich probiere mal was neues aus. Das Make-Up hätte eigentlich rein silber und weiß werden sollen, aber ist ganz anders rauskommen als geplant. Allerdings finde ich den smokey Effekt gar nicht schlecht und es gefällt mir wirklich sehr gut. 

Produkte, die ich benutzt habe:

Estée Lauder double wear foundation
Urban decay naked smoky palette
maybelline new york löscher concealer
benefit goof proof brow pencil
SMASHBOX step-by-step contour sticks
look by bipa color intensify eyeliner – graphite
essence all about matt fixing powder
mac lightscapade HIGHLIGHTer
guerlain terracotta light bronzer
bobbi brown illuminating bronzing powder antigua
bobbi brown smoky eye mascara 

Das hört sich jetzt vielleicht nach viel an, aber ich benutze 90 % dieser Produkte wirklich täglich für mein Everyday-Make-Up. 

Zu Beginn einfach das alltäglich Make-Up auftragen, bestehend aus der Foundation, dem Concealer, der Contour, Bonzer, Rouge, Highlighter und natürlich das Setten mit dem farblosen Puder nicht vergessen. Wir wollen ja nicht, dass sich nachher alles in den Fältchen absetzt. Zum Auftragen meiner Foundation nehme ich immer meinen Beauty Blender, welchen ich vorher ordentlich mit Wasser vollsaugen lasse und auswringe (möglichst das ganze Wasser wieder ausquetschen, dann nimmt er nicht zu viel Produkt auf und verleiht das perfekte dewy finish). 

Nun zu den Augen und dem Star dieses Make Ups, die Urban Decay Naked Smoky Palette: 

Zuerst bin ich mit der Farbe Dagger und einem großen Blenderpinsel in die Lidfalte gegangen um meinen Augen ein bisschen Dimension zu verleihen. Anschließend habe ich die Farbe Thirteen ordentlich über das ganze Auge verteilt aufgetragen und zwar wirklich ordentlich viel, da ich wollte, dass es sehr weiß wird. Mit der Farbe Slanted und Armor habe ich dann den äußeren Augenwinkel bis hinein in die Lidfalte betont. Das verleiht dem Look diesen smokey Effekt. In den inneren Augenwinkel habe ich dann noch ein bisschen von meinem MAC Highlighter gegeben um das Auge zu öffnen. Entlang des unteren Wimpernkranzes bin ich mit meinem Eyeliner gegangen, welchen ich dann ein bisschen verschmiert habe. Zum Schluss noch Mascara auf die Wimpern geben und fertig ist der Weihnachtliche Look. 

Wie würde dir die Idee gefallen, dass ich bei meinem nächsten Make Up Look ein Video einbinde, damit du mir Schritt für Schritt folgen kannst? Wenn dir die Idee gefällt lass mir einen Kommentar oder einen Like da, damit ich Bescheid weiß. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.