Update: 5 neue Home-Workouts, die du probiert haben musst

Ich bin ja nicht wirklich ein Fan vom Fitness Studio. Wahrscheinlich, zum Einen weil ich es nicht so gerne hab, wenn mir Menschen beim Trainieren zuschauen (auch wenn das höchstwahrscheinlich nur Einbildung ist), und zum Anderen weil ich einfach einen sehr weiten Weg auf mich nehmen muss um überhaupt dorthin zu kommen.

Aber damit meinem Training dennoch nichts im Wege steht. Liebe ich es, wie ihr vielleicht aus meinem letzten Beitrag mitbekommen habt, Home-Workouts zu machen. Man muss einfach nirgendwo hin fahren, kann das alles ganz gemütlich zu Hause vor dem Fernseher, Laptop etc. machen und muss dabei nicht mal wirklich präsentabel aussehen. (definitiv der stärkste Grund, warum ich sie mache)

Hier habe ich auf alle Fälle 5 Workouts für dich,. Für jedes Level, ohne Equipment und auch von unterschiedlicher Dauer.

60 minute Birthday Bootcamp Workout

Ich liebe Sydney Cummings. Sie ist wirklich super sympatisch, zeigt die Übungen vor und macht auch das ganze Training mit. Währenddessen motiviert sie dich immer und zeigt dir auch Alternativen.
Generell finde ich alle ihre Workouts super. Sie hat wirklich alles dabei, kurze Workouts, lange Workouts, harte Workouts, aber auch welche bei denen man nur leicht ins Schwitzen kommt.

für mich persönlich Anstrengung 10/10, übrigens lasse ich die Gewichte meist weg, oder ersetze diese durch Wasserflaschen, da ich selber keine besitze.

Dance like NINA | 40 minute Workout

Für alle, die mehr Cardio machen wollen und es lieben zu tanzen. Dies ist definitiv eines meiner liebsten Workouts, weil man mitdenken muss, und auch wirklich eine Menge Spaß hat. Es werden unterschiedliche Tanzroutinen vorgezeigt, welche einfach zu verstehen sind und auch sehr leicht zu merken.

Anstrengung 5/10 – man kommt auf alle Fälle ins schwitzen, aber ist nicht komplett ausgelaugt danach.

Ein weiteres Tanzworkout, welches mir sehr gut gefällt ist dieses hier:
https://youtu.be/t5Xyb2h_KHo

25 minute – Lower Body Workout

Perfekt geeignet für diejenigen, bei denen es schnell gehen muss. Für die Tage, an denen man nicht so viel Zeit hat, aber dennoch einen Ausgleich zum stressigen Alltag braucht. Generell finde ich, dass alle Workouts, welche bei PopSugarFitness zu finden sind, grandios sind. Auch hier wird man motiviert, es werden einem Alternativen aufgezeigt und die Trainer sind immer super sympatisch.

Anstrengung 7/10 – man kommt ins schwitzen, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mehr ein Fan bin von längeren Workouts.

30 minute No Equipment Tabata HIIT Workout

Tabata. Ich liebe diese Workouts. Man arbeitet richtig hart für 20-40 Sekunden und bekommt dann 10-20 Sekunden Pause. Ich finde ja immer, dass das super schnell vergeht und man während dem Training nicht wirklich mitbekommt, dass man trainiert, aber dann danach komplett K.O. ist. Genau das sind meine liebsten Workouts. Dieses hier geht super schnell, dauert nur 30 Minuten und macht auch wirklich Spaß finde ich persönlich.

Anstrengung 8/10

Last but not Least – Bauch Beine Po Extrem Workout

Und mit Extrem meine ich wirklich Extrem. Man denkt sich vielleicht 30 Minuten ist nicht lange, aber dann hat man definitiv noch nicht dieses Workout hier gemacht. Du bist non-stop am trainieren. Keine Trinkpause, keine Verschnaufpause. Auch dieses Workout ist im Tabata-Stil, allerdings muss man hier auch während den Ruhephasen eine Übung ausführen. Das ist definitiv nichts für schwache Nerven. Mein Freund hat es einmal mit mir gemacht und nach der Hälfte w.o. gegeben.

Anstrengung 20/10 – wirklich ich war noch nie so tot nach einem Training!

Das waren sie auch schon alle, meine momentan liebsten Workouts für euch zu machen. Wenn ihr gerne noch mehr Vorschläge hättet, dann schaut auf alle Fälle hier (7 Tage – 7 Workouts) vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.