Feta-Spinat Tascherl

Ich liebe Schafskäse, ich könnte ihn wirklich zu fast allem essen. Daher sind diese Tascherl einfach perfekt für alle, die Schafskäse genauso lieben, wie ich.

Das beste an diesem Rezept ist, dass es super schnell geht und man genau vier Zutaten braucht. Also super für den schnellen Hunger, und perfekt geeignet für Vegetarier. Außerdem bekommt man noch eine ordentliche Portion Vitamine vom Spinat mitgeliefert. Wie Popeye schon immer sage: „Spinat enthält viel Vitamin A und das macht uns Menschen stark und gesund.“ 😉

Du brauchst:

  • 1 Schafskäse
  • 1 Zwiebel
  • Spinat (je nach Bedarf)
  • Blätterteig

Zubereitung:

Zunächst den Blätterteig in vier gleich große Rechtecke schneiden, sowie Zwiebel und Schafskäse in Würfel schneiden. Den Spinat in einem Topf ein bisschen dämpfen bis er zusammengeht. In einer Pfanne die Zwiebel glasig dünsten und den Spinat hinzugeben.

Dann wird auch schon alles auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilt. Zuerst die Spinat-Zwiebel Mischung und anschließend den Schafskäse darauf verteilen.

Im Anschluss werden die Tascherl geformt. Dafür einfach die Ecken zur Mitte führen und zusammenkleben. Wenn du magst, kannst du, so wie ich, die Seiten auch noch nach innen Klappen für kleinere Taschen.
Dann kommen die Taschen bei 180° Celsius für ca. 25 Minuten in den Ofen.

Ich persönlich mache mir sehr gerne eine Salat dazu oder Süßkartoffelpommes, je nachdem wonach es mich an dem Tag lustet. Wie du sehen kannst habe ich mich für Süßkartoffelpommes entschieden. Was auch sehr gut dazu passt sind Preiselbeeren, als Dip.

Viel Spaß beim Nachmachen. Wie gesagt, es geht wirklich super schnell und ist mal eine etwas andere Art seinen Spinat zu essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.