Dress like a Fashionblogger

*Das muss ich haben, und das auch* – Ja, wir kennen es alle. Ich kann dir gar nicht sagen, wie viele Bilder ich auf Instagram unter der Kategorie Must-Have gespeichert habe. Ich liebe es einfach durch meinen Feed zu scrollen und zu schauen, was trägt eine Aimee Song, eine Victoria Magrath, oder eine Caro Daur, denn gerade. Und dann, die noch viel bessere Frage, wo bekomme ich diese Teile?

Meistens, oder besser gesagt immer, kann ich mir diese Teile nicht leisten, aber ich zeige dir, was alles auf meiner Wunschliste ganz oben steht, oder Teile, die du dir jetzt nicht entgehen lassen solltest. Wenn es geht, schaue ich natürlich, das ich auch Alternativen finde, die auch für das kleine Geldtascherl geeignet sind.

Weiterlesen

It’s all about the Layers

Ich weiß noch genau: Vor ungefähr 10 Jahren oder sogar mehr wollte meine Mama immer, dass ich mehrere Schichten übereinander anziehe, denn „Kind, du wirst dich noch verkühlen“, aber damals war das unvorstellbar. Lieber hätte ich mir die Grippe geholt, bevor ich einen Pulli unter einem Shirt anziehe. Und heute? Heute ist der „Layering-Look“ aus der Modeindustrie kaum mehr wegzudenken. 

Weiterlesen

Weiß, weiß, weiß ist alles was ich habe…

All Black war gestern, was du jetzt tragen musst ist alles in weiß. Monochrome Looks sind ja schon lange in Mode. Egal welchen Farbton du wählst wichtig ist, dass du ihn von Kopf bis Fuß durchziehst.

Weiterlesen

FOMO – Warum haben wir sie? und Wieso sie unnötig ist!

FOMO – oder besser gesagt Fear Of Missing Out. Ich glaube wirklich jeder von uns hat sie. Die Angst, dass man etwas weltbewegendes verpasst, wenn man einmal nicht dabei ist. Ich gebe es offen und ehrlich zu, ich habe sie auch. Aber eigentlich ist es wirklich total unnötig diese Angst zu haben. Seien wir uns mal ehrlich, ist bis jetzt etwas weltbewegendes passiert bei den Sachen wo wir dabei waren? 
Nein, oder?? – Eben daher versuche ich in letzter Zeit mehr nach dem Motto – Willst was gelten, mach dich selten – zu leben.  Weiterlesen


Kürbis Suppe – schnell und einfach

Mein liebstes Essen im Herbst ist eindeutig Kürbis Suppe. Okay sind wir uns ehrlich ich liebe alles was mit Kürbis zu tun hat. Da ich aber nicht der begabteste Mensch in der Küche bin, muss bei mir alles schnell und einfach gehen – daher Suppe. Man kann dabei wirklich kaum was falsch machen.

Dieses Rezept hab ich von meiner Mama. Es schmeckt wirklich unglaublich lecker, ich sags euch ich könnte mich wirklich täglich davon ernähren. 
Das beste an der ganzen Sache – es ist gesund, vegan und wie schon gesagt sehr einfach zuzubereiten. 

Weiterlesen


Oktoberrückblick – Was ist passiert?

Wir haben genau den 1.November heute, der Tag an dem ich das hier schreibe. Zeit also den letzten Monat nochmal Revue passieren zu lassen und zu schauen was alles passiert ist. Ich berichte über alles gute, als auch schlechte Dinge, die passiert sind. Gott sei Dank, muss ich sagen, überwiegen die Guten.  Weiterlesen


Halloween, was ich davon halte und worum es wirklich geht.

Jedes Jahr aufs neue stürmen, die Menschen in die Läden und kaufen Dekorationen, Süßigkeiten und Kostüme für diesen einen Tag im Jahr. – Ich bin eindeutig keine davon.
Ja ich gebe es offen und ehrlich zu: Ich hasse Halloween. War nie ein Fan davon und das werde ich auch nie sein. 
Ich hasse einfach alles was aus dem ursprünglichen Fest, dank des Kommerzes, gemacht wurde. Ich finde einfach absolut keine Freude daran mich zu Tode erschrecken zu lassen oder bedroht zu werden von Gestalten, bei denen es einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Ich finde, dass der Sinn dieses Festes komplett vergessen wird.  Weiterlesen


Mein Make-Up für den Herbst

Nun ist es offiziell. Der Herbst ist angebrochen und wir alle packen schon unsere dickeren Jacken aus, manchmal auch die Mütze und freuen uns auf leckere Maronen und heißen Tee. Zumindest ist das bei mir so. Auch die ganzen Farben ändern sich schlagartig. Von knalligen bunten Farben geht alles zu eher dunkleren Tönen, wie Senf, Weinrot, beerige Töne oder schwarz und braun.  Weiterlesen


Meine absoluten Favoriten für den Herbst

Der Herbst ist für mich einfach eine der schönsten Jahreszeiten. Neben dem Frühling und dem Sommer natürlich. Was für mich Herbst bedeutet ist ganz klar: dick einkuscheln, durch das Herbstlaub rennen und dabei die wunderschöne bunte Natur genießen. Dieses Jahr haben wir echt einen unglaublichen Herbst, obwohl ich es ziemlich schockierend finde Mitte Oktober noch in einem Shirt herumzulaufen. Wir müssen wirklich anfangen uns ernsthaft Gedanken zu machen über den Klimawandel, der ja angeblich nicht existiert. Aber das ist ein ganz anderes Thema. Weiterlesen


Must-Have: Cowboyboots

Das Internet ist einfach voll von ihnen. Ich glaube ich sehe keinen Fashionpost mehr auf denen diese Trendpieces nicht zu sehen sind. Die Rede ist von Cowboyboots
Angefixt hat mich meine liebste Bloggerin Aimee Song. Wenn ihr auf ihrem Instagram vorbei schaut rockt sie auf jedem Bild ein anderes Paar.  Weiterlesen