Dress like a Fashionblogger

*Das muss ich haben, und das auch* – Ja, wir kennen es alle. Ich kann dir gar nicht sagen, wie viele Bilder ich auf Instagram unter der Kategorie Must-Have gespeichert habe. Ich liebe es einfach durch meinen Feed zu scrollen und zu schauen, was trägt eine Aimee Song, eine Victoria Magrath, oder eine Caro Daur, denn gerade. Und dann, die noch viel bessere Frage, wo bekomme ich diese Teile?

Meistens, oder besser gesagt immer, kann ich mir diese Teile nicht leisten, aber ich zeige dir, was alles auf meiner Wunschliste ganz oben steht, oder Teile, die du dir jetzt nicht entgehen lassen solltest. Wenn es geht, schaue ich natürlich, das ich auch Alternativen finde, die auch für das kleine Geldtascherl geeignet sind.

Weiterlesen

Paris – Je t’aime

Das waren meine drei Tage in der Stadt der Liebe

Wo soll ich nur anfangen? Ich habe mich verliebt. Ich habe nie verstanden, warum genau Paris die Stadt der Liebe genannt wird, aber nun wo ich dort war verstehe ich es. Diese Stadt ist voller Zauber, voller Eleganz und erscheint einem so surreal. Alles ist einfach so perfekt. Mein Freund und ich, wir sind aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen. An wirklich jeder Ecke, gab es was neues zu entdecken. Aber lassen wir die Tage nochmal Revue passieren…

Weiterlesen

Das sind sie – die Trends für den Frühling

Mag ja sein, dass ich schon etwas spät dran bin, denn draußen fühlt es sich schon so richtig nach Frühling an. Die Tage werden wieder länger, die Sonne strahlt, als wäre sie nie weg gewesen und auch endlich wird es wieder wärmer. Dieses tolle Wetter zaubert mir schon seit Tagen ein breites Grinsen ins Gesicht und ist kaum mehr wegzukriegen. Gott sei Dank kann ich nur sagen. Die „Grumpy-Days“ sind endlich vorüber.

Weiterlesen

Neu und Sehenswert – Meine Serien- / Filmempfehlungen

Es ist wieder so weit. Ein weiteres Update. Alles was gerade neu oder sehenswert auf Netflix und Co. ist habe ich hier kurz zusammengefasst.
Es ist wirklich wieder für jeden Geschmack etwas dabei, da ich sehr vieles mit meinem Freund zusammen geschaut habe und der ja wirklich gar keine kitschigen Dinge aushaltet ( Männer 🙄)

Weiterlesen

Warum shoppen bei Asos?

Nein das soll kein Aufruf sein alles liegen und stehen zu lassen und gleich einen Einkauf bei Asos zu tätigen. Ich möchte dir lediglich die Gründe aufzeigen, warum ich gerne hier einkaufe, was die Vorteile und Nachteile dieses Shops sind. Einfach nur damit du weißt, ob du dort mal einkaufen möchtest oder nicht. Und auch wenn ich in meinem letzten Beitrag gesagt habe, dass ich mir nicht mehr so viel kaufen möchte und mir eine Capsule Wardrobe aufbauen möchte, kann ich euch ja dennoch meine Erfahrungen zu diesem Online Shop mitteilen. (Mein Weg zu einer Capsule Wardrobe)

Ich habe mir überlegt eine Serie zu starten – Welcher Laden oder auch Online Shop hat was?, Was bietet er? oder Warum man ihn meiden sollte. Meine Meinung zu den diversen Shops, wann sind die besten Zeiten, wo kann man Rabatte rausschlagen, etc. Also wenn du einen gewissen Shop unter die Lupe genommen haben möchtest, lass mich das in den Kommentaren wissen.

Weiterlesen

Trendreport: Dr. Martens

Ich kenne glaube ich wirklich kein Kleidungsstück, bei dem sich die Meinungen so sehr spalten, wie bei diesen Schuhen. Ich habe auf Instagram eine kleine Umfrage gemacht um meinen Standpunkt zu verdeutlichen. Das war das Ergebnis:

Weiterlesen

Phänomen: Voller Kleiderschrank und dennoch nichts anzuziehen

Ich kann doch nicht die einzige sein, der es so geht, oder? Ich stehe vor meinem Schrank, der mittlerweile so voll ist, dass ich die Türen nicht mehr schließen kann, und habe dennoch nichts anzuziehen. An manchen Tagen habe ich das Gefühl mehr an manchen weniger. Meine Lösung: Auf ins Internet ein bisschen Online Shopping betreiben, aber ist das wirklich sinnvoll? Habe ich eine so große Auswahl, dass ich einfach keine Freude mehr an meinen Klamotten finde?

Weiterlesen

KW 1 – 5: Gedanken einer verzweifelten Studentin

In diesen 5 Wochen habe ich so einige Phasen durchlebt. Von unglaublich glücklich bis Nervenzusammenbruch und Heulkrampf war wirklich alles dabei. Meine vier Fragen, die mich dieses erste Monat hindurch begleitet haben waren:

2018 hat so unglaublich toll geendet, wie kann dann der Start in das neue Jahr 2019 so furchtbar sein?

Hat das Studieren überhaupt noch einen Sinn?

Stecke ich zu viel Hoffnung in meine daraus resultierende Zukunft?

Was macht mich heute glücklich und wofür bin ich wirklich dankbar?

Weiterlesen

Meine All-Time Beauty Favoriten

Ich bin ja ein absoluter Kosmetik / Beauty Junkie. Egal was neu auf den Markt kommt, oder welche Produkte gerade gehyped werden, ich muss sie einfach haben. Über die Zeit hab ich einige Produkte entdeckt, die ich definitiv nicht mehr missen möchte. Sei es die Qualität und die Schönheit, sei es, dass sie mir wirklich geholfen haben.

Weiterlesen

It’s all about the Layers

Ich weiß noch genau: Vor ungefähr 10 Jahren oder sogar mehr wollte meine Mama immer, dass ich mehrere Schichten übereinander anziehe, denn „Kind, du wirst dich noch verkühlen“, aber damals war das unvorstellbar. Lieber hätte ich mir die Grippe geholt, bevor ich einen Pulli unter einem Shirt anziehe. Und heute? Heute ist der „Layering-Look“ aus der Modeindustrie kaum mehr wegzudenken. 

Weiterlesen